Volksinitiative gegen das Finanzkapital / Regionalgruppe Schwäbisch Hall

Finanzkrise: Merkel hilft Bankstern! | Dezember 16, 2009

Neue Munition für Derivate-Waffen

(Artikel für KOPP-exklusiv – hier nur in Auszügen):

Die Banken wollen das Verbriefungsgeschäft wieder ankurbeln – mit Hilfe der Bundesregierung

Die „finanziellen Massenvernichtungswaffen“ werden wieder scharf gemacht. Mit diesem Begriff bezeichnet der US-amerikanische Multimilliardär Warren Buffet die Derivate – hochspekulative Finanzprodukte, die jederzeit explodieren und ganze Volkswirtschaften in den Abgrund reißen können. Nach jüngsten Angaben der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) beläuft sich die Summe der Derivat-Papiere auf insgesamt 605 Billionen US-Dollar weltweit – übersetzt in die englische Sprache also 605 trillions Dollar. Hier weiterlesen

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: